landschaft
 

Silvana Santamaria Regie und Drehbuch





Geboren 1978 in Marbach am Neckar.
2000-2002 Besuch der Schauspielschule "Kulturprojekt Spielhaus" in Stuttgart.1999- 2004 Mitarbeit an diversen Filmproduktionen, als Schauspielerin, Kamera-, Produktions- und Regieassistentin. 2004-2010 Studium an der Filmakademie Baden-Württemberg im Berich Dokumentarfilm/Regie. Innerhalb des Studiums Realisation von zwei Dokumentarfilmen und einem Kurzspielfilm in Zusammenarbeit mit SWR und ARTE. 2004-2010 Mitarbeit an verschiedenen Film- und Videoproduktionen im Berich Schnitt, Kamera, Produktion, Drehbuch und Regie. Seit 2010 Mitglied der "Jungen Akademie" an der "Akademie der Künste" in Berlin als Stipendiatin im Bereich Filmkunst.

Stipendien & Preise
2010 "Nirgendwo.Kosovo" gewinnt den Dokumentarfilmpreis auf dem Filmfestival Max-Ophüls-Preis
2010
Stipendium der Akademie der Künste in Berlin im Bereich Filmkunst.
2010 "Nirgendwo.Kosovo" Premiere auf dem Max-Ophüls-Preis im "Dokumentarfilm-Wettbewerb"
2009 Auszeichnung des Films "Nirgendwo.Kosovo" mit dem Prädikat "Wertvoll" der Filmbewertungsstelle Wiesbaden (www.fbw-filme.de)
2009 Nominierung des Films "Status:Geduldet" als "Bester ausländischer Dokumentarfilm" Medfilm Festival/ Rom 2009 Weltpremiere des Films "Stillstand" auf dem Internationalen Filmfestival in San Sebastian/ Spanien.
2009 Nominierung des Films "Status:Geduldet" als "Bester ausländischer Dokumentarfilm" IFF Tranzyt/ Polen.
2008 Gewinnerin des"European Young CIVIS Media Prize" in Ljubljana. Europas Medienpreis für Integration und kulturelle Vielfalt.
2008 Auszeichnung des Films "Status:Geduldet" mit dem Prädikat "Besonders wertvoll" der Filmbewertungsstelle Wiesbaden (www.fbw-filme.de)
2008 Nominierung des Films "Status:Geduldet" in der Kategorie "Deutscher Wettbewerb" IFF Leipzig
2007- 2010 Stipediatin der Friedrich-Ebert-Stiftung
  Filmografie (Auswahl):

2009
Stillstand

Kurzfilm, szenisch – Regie
Deutsch-Französische Filmakademie, RED 8,5 min.
Festival-Premiere: SanSebastian Filmfestival 2009 TV.Premiere: 31.01.10 auf ARTE

2008/09
Nirgendwo.Kosovo
Dokumentarfilm Regie/Drehbuch in Zusammenarbeit mit Eikonsüdwest, SWR, Filmakademie Baden-Württemberg und der MFG 16 mm/HDV, 80 min. Produktionsland: Kosovo
Festival-Premiere: Max-Ophüls-Preis 2010
TV-Premiere: Herbst 2010 im SWR

2008
Inländer-Ausländer
Dokumentarfilm, Filmakademie BW Co-Regie,
(Regie: Helmar Jungmann) HDV,19 min. Produktionsland: Kosovo

2007
Status: Geduldet

Filmakademie BW Regie/Drehbuch/Kamera HDV,
60 min. Festival-Premiere: IFF Leipzig 2008
TV-Premiere: 10.November 2008 im SWR
Scialo
Spielfilm 2unit Kamera Regie: Vincenzo Tripodo Produktionsland: Italien HD, 90 min. Premiere: Piazza Montalbano, Sizilien 2006

2006
Let it out

Musikvideo, Filmakademie BW/Teamworx Kamera/Drehbuch 16 mm, 4 min.
Gut durchgedreht
Kurzfilm, Filmakademie BW Regie/Drehbuch DVCPRO, 15 min.
No more tears
Dokumentarfilm, Filmakademie BW/Teamworx Regie/Drehbuch 16 mm, 27 min.

2005
Bettgeschichten
Dokumentarfilm, Filmakademie BW Regie/Drehbuch DV, 27 min. Festival- Premiere: Contravision Berlin

2004
Die Weiße Wolke

Dokumentarfilm (Bewerbungsfilm) Regie/Kamera/Drehbuch Produktionsland: Neuseeland DV, 10 min.
Der Wagner-Weber

Dokumentarfilm (Bewerbungsfilm) Regie/Kamera/Drehbuch DV, 7 min.

2002
Liebst du mich

Kurzfilm Filmakademie BW Regieassistenz 16 mm, 40 min.

2000
1/2 Mensch

Diplomfilm, Filmakademie BW Regieassistenz
Regie: Marc Orband 16 mm, 24 min.